Beim Reden kommen die Leute zusammen.

Beim Reden kommen die Leute zusammen.

Steirisches Sprichwort

„Musikalischen Einkaufsnächte mit Bauernmarkt“: in HAUS IM ENNSTAL

Unter dem Motto „Handwerk & Genuss & Musik“ wird der Schlossplatz in Haus im Ennstal ab 16.00 Uhr wieder zum beliebten Treffpunkt für Einheimische und Gäste, Junge und Junggebliebene, Groß und Klein – einfach jeden, der gerne einige gemütliche Stunden mit guten Gesprächen, regionalen Schmankerln und musikalischen Genüssen verbringt.

Handwerk
Hier erleben Sie heimische Künstler und Handwerker bei der Arbeit und können die selbstgemachten Stücke gleich vor Ort käuflich erwerben.
HIGHLIGHT: Bei jeder Einkaufsnacht gibt es eine große Verlosung mit Preisen der anwesenden Standbetreiber. Pro getätigtem Einkauf bekommt man ein gratis Gewinnlos.

Genuss
Regionale Schmankerln; selbstproduzierte Schnäpse; Honig vom ortsansässigen Imker; Obst und Gemüse aus der Steiermark sind nur ein paar der Top-Produkte bei unserem Bauernmarkt. Und ein gutes Glas Wein darf natürlich auch nicht fehlen.
GEHEIMTIPP: Die allseits beliebten Steirerkrapfen werden auch heuer wieder von unseren fleißigen Hauser Bäuerinnen frisch gemacht.

Musik
Bereits ab dem späten Nachmittag geht es gesellig zu. Für Unterhaltung sorgen die „Jagabuam“ und die Tanz- und Plattlergruppe „D’Kuafstoana z’Weißenboch“. Ab 19.30 Uhr konzertiert die Marktmusikkapelle Haus oder der Musikverein Aich-Assach. Der perfekte Ausklang eines gemütlichen Nachmittags in Haus im Ennstal.
PREMIERE: Am Mittwoch, den 12. Juli 2017 begrüßen wir im Rahmen der Mid Europe die Taipei Zhong- Zheng Junior High School Symphonic Band, Taiwan bei uns am Hauser Schlossplatz.

Die Veranstaltung findet wöchentlich jeden Donnerstag statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

 

„Musikalischen Einkaufsnächte mit Bauernmarkt“: in HAUS IM ENNSTAL